Vorarbeiter (m/w/d) für den Bereich Asphaltbau

Vorarbeiter (m/w/d) für den Bereich Asphaltbau

unbefristet, am Standort Hohenthann

Das erwartet Sie:
  • Erstellung der Aufmaße, Vermessungsprotokolle und Durchführung von Höhenkontrollen in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung
  • Koordination der Arbeiten auf den Baustellen sowie Ablauf- und Terminkontrolle der einzelnen Bauschritte
  • Vorausschauende Material-, Personal- und Gerätedisposition
  • Fachliche Führung von Kolonnen mit einer Stärke von bis zu 3 Mitarbeitern
  • Produktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit verbundenen Kolonnen und Nachunternehmern zur Sicherstellung von Qualität und Terminen sowie Einhaltung der Arbeitssicherheitsmaßnahmen
Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreichen Abschluss als geprüfte/r Polier/in, Werkpolier/in bzw. einer handwerklich-gewerblichen/technischen Ausbildung oder gleichwertige Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im Straßen-, Tief- oder Asphaltbau
  • Solide EDV-Kenntnisse, technisches Verständnis und gute Deutschkenntnisse
  • Reisebereitschaft sowie Bereitschaft zur Auswärtstätigkeit während der Bauphase
  • Problemlösungskompetenz und Organisationsgeschick sowie Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise, kombiniert mit motivierter Führungskompetenz
  • Führerschein der Klasse B (Klasse CE wünschenswert)

Bewerben Sie sich jetzt:

Möchten Sie sich in der kollegialen Atmosphäre eines international aufgestellten Familienunternehmens weiterentwickeln, unseren zukünftigen Erfolg aktiv mitgestalten und von unseren vielfältigen Zusatzleistungen profitieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt, gerne auch als Berufseinsteiger, oder Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums:

Ruhland, König & Co. Elektro GmbH
z. Hd. Frau Ellen Poschenrieder
Zieglstadl 18
84098 Hohenthann

Mail: bewerbung@rke.de
Telefon: +49 (0) 87 84/96 00 – 58

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aufgrund der automatischen Archivierung von E-Mails nur an die E-Mail-Adresse bewerbung@rke.de gesendet werden.